Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
12. September 2008 5 12 /09 /September /2008 18:06
Beschreibung:
Für Firmen ist nichts wichtiger, als genau zu wissen, wie ein Produkt oder eine Werbung beim Verbraucher ankommt. Diese Informationen fließen dann direkt in die Produktentwicklung und Verbesserung, um natürlich den Umsatz zu erhöhen.
Da diese Daten für Unternehmen unverzichtbar sind, um natürlich dann Zielgruppen genau zu werben, lassen sie sich das natürlich auch ordentlich was kosten...
Dafür gibt es mittlerweile dutzende von Anbietern, die solche Umfragen durchführen und dann diese Daten an die einzelnen Unternehmen verkaufen.
Dabei wird man per E-Mail zur Umfrage eingeladen, füllt den Umfrage-Bogen aus und wird dafür reichlich entlohnt.
Die meisten dieser Anbieter locken uns User allerdings nur mit der Möglichkeit, dass wenn man eine Umfrage ausgefüllt hat, man an einer Gewinnverlosung teilnimmt.
Das ist schön und gut, aber ich habe sehr viele dieser Anbieter getestet und noch nie etwas bei diesen Verlosungen gewonnen. Also lohnt sich der Zeitaufwand dafür definitiv nicht.
Darum nutze ich in diesem Bereich ausschließlich Anbieter, bei denen man für jede Umfrage auch wirklich entlohnt wird.

Tipp:
Die die Umfragen in unterschiedlichen Zeitabständen und nicht täglich durchgeführt werden, kann man sich bedenkenlos bei mehreren Anbietern anmelden.
Sobald Sie eine Einladung zu einer Umfrage im Postfach haben, nehmen Sie an dieser schnellstmöglich teil, da die Umfragen meist zeitlich und auf eine bestimmte Anzahl von Befragten begrenzt sind.

Fazit:
Mit Umfragen im Internet kann man auf keinen Fall reich werden, aber ein nettes Taschengeld ist auf alle Fälle drin. Dafür das man nicht viel zu tun muss, sind ca. 50 - 100 Euro im Jahr doch recht viel und man sollte die auf keinen Fall liegen lassen... denn es handelt sich um leicht verdientes Geld...


Klick: Hier geht es zu den Anbietern

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by GreenLinks.de - in Geld verdienen
Kommentiere diesen Post

Kommentare